Fashion Essentials – White Tee

White Tee. Der Trenchcoat unter den T-Shirts.

James Dean, Marlon Brando, Steve McQueen machten das Baumwollprodukt salonfähig, bevor die Ryan Gosling-Fans dieser Welt vor wenigen Jahren das White Tee zum Basic-Item hochstilisierten. Hinter dem White Tee verbirgt sich ein profanes weißes T-Shirt. Es lässt sich mannigfaltig kombinieren und suggeriert dem modebewussten Gegenüber Stilsicherheit des Trägers.

Das White Tee, ein Paar schöne Lederschuhe (Blucher oder Boots), am besten in braun, kombiniert mit Blue Jeans und edler Sonnenbrille (vorzugsweise: Havanna-Optik) – fertig ist Deine Uniform für den Sommer. Klassisch, zeitlos, maskulin und selbstbewusst.

Es gab in den letzten 60 Jahren Modegeschichte kein Jahrzehnt ohne das White Tee. Marlon Brando gilt als dessen kultureller Vater. Das White Tee, getragen von Brando in Filmproduktionen der 1950er Jahre, sorgte für diverse Ohnmachtsanfälle bei der westlichen Damenwelt. Beides ist heute Kult und unvergessen: das White Tee und natürlich auch Brando. Heute wenig vorstellbar, doch vor der Etablierung des White Tees trug die Männerwelt ausschließlich Hemd. Ob das die Männer schlechter angezogen sein ließ, ist eine Frage des individuellen Geschmacks – offiziell.

Obschon das White Tee nun seit über einem halben Jahrhundert mehr als nur Unterwäsche darstellt, vermochte es keine Brand, dem White Tee seinen Stempel aufzudrücken. Es bietet keinen Raum für Brand-Konterfeis, kleine oder gar große Brandlogos würden das klassische Standing eines White Tees nivellieren. Ein White Tee kann mit Rund Hals oder V-Ausschnitt versehen sein, sollte zumindest 95% aus Baumwolle bestehen und ist ganzheitlich weiß.

Wenn ihr die Chance habt, ein White Tee in „Pima“ oder „Sea Island“ Cotton zu ergattern, greift zu! Beide Stoffe repräsentieren den Rolls Royce unter den Baumwollen und garantieren dem White Tee ein langes und schönes Leben. Das White Tee sollte weder zu körperbetont noch zu weit getragen werden. Zu eng anliegend, kommt die Figur des Trägers zu stark zum Vorschein. Dass ein Gentleman durchtrainiert ist, versteht sich von selbst, doch hausieren gehen damit- das gehört sich nicht. FYI: Das weiß auch jede Lady.

Ein Oversize-White Tee wirkt modisch unbeholfen oder hip hop-esk, ergo: leider nicht klassisch. Ein gut sitzendes White Tee unterstreicht die schlanke Figur seines Trägers, tut das aber mit einer gesunden Portion Understatement. Das macht den besonderen Charme dieses verkannten Modeklassikers aus.

Ein White Tee kostet in etwa 10-50€, abhängig von Qualität und Preispolitik der verschiedenen Brands. Einige findet Ihr davon in unserer Collage.



fashionbrother wünscht viel Spaß beim Shoppen.

Leave a Reply