Fashion Essentials – Der richtige Gürtel

„No brown in town!“ und „No brown before six!“ sind allen angelsächsischen Businessleuten geläufige Mode-Dogmen. Diese „Sayings“ beziehen sich auf die Farbe der Lederschuhe. FYI: Bei Lederschuhen gibt es ausschließlich die Farben braun und schwarz. Alle anderen Farben sind großer Quatsch. Entschuldigt meine Direktheit, aber ich muss als Blogger auch einer pädagogischen Verpflichtung nachkommen. Die ...

Man(n) trägt Hut

Kopfbedeckungen sind so eine Sache. Schwieriges Terrain, da die meisten Kopfbedeckungen einen bestimmten Style vorgeben. Wie etwa Basecaps. Basecaps sind super, solange man nicht vorhat, jene klassisch zu kombinieren. Das geht nämlich nicht. Basecaps kommen aus dem US-amerikanischen Sport, genauer gesagt vom Baseball. Sie sind günstig in der Herstellung, pflegeleicht und eignen sich gut als ...

Fashion Essentials – White Tee

White Tee. Der Trenchcoat unter den T-Shirts. James Dean, Marlon Brando, Steve McQueen machten das Baumwollprodukt salonfähig, bevor die Ryan Gosling-Fans dieser Welt vor wenigen Jahren das White Tee zum Basic-Item hochstilisierten. Hinter dem White Tee verbirgt sich ein profanes weißes T-Shirt. Es lässt sich mannigfaltig kombinieren und suggeriert dem modebewussten Gegenüber Stilsicherheit des Trägers. ...

Fashion Essentials – Sneaker

„Sind das Nike’s?“, „Nee, das sind New Balance Schuhe!“. Eine typische Szene zweier Berliner im Jahr 2005. Heute kennt jeder New Balance – zumindest in Berlin. Einzige Restriktion: Oberflächliches Modebewusstsein und gelegentliches Kiez-Bier in einem der Trendbezirke Berlins. Geschlechtsunabhängig ist der Sneakerkult längst arriviert und etabliert. Wer cool ist, trägt Turnschuh. So die Bezeichnung vor ...